<button id="zhoio"></button>
<rp id="zhoio"><samp id="zhoio"></samp></rp><th id="zhoio"></th>

    1. <tbody id="zhoio"></tbody>
      英語英語 日語日語 韓語韓語 法語法語 西班牙語西班牙語 意大利語意大利語 阿拉伯語阿拉伯語 葡萄牙語葡萄牙語 越南語越南語 俄語俄語 芬蘭語芬蘭語 泰語泰語 丹麥語 丹麥語 對外漢語 對外漢語
      返回首頁
      當前位置:首頁 »德語語法 » 原版德語語法 » 正文

      Konjunktiv I und II in der deutschen Grammatik-2

      時間:2022-06-20來源:互聯網 字體:[ | | ]  進入德語論壇
      (單詞翻譯:雙擊或拖選) 標簽: Konjunktiv
      Konjunktiv II
      Konjunktiv II verwenden wir, wenn wir über etwas sprechen, das zurzeit nicht möglich ist. Auch in der indirekten Rede oder bei besonders höflichen Fragen/Aussagen nehmen wir Konjunktiv II.
       
      Beispiel
       

      Wann verwendet man Konjunktiv II?
      Wir verwenden im Deutschen Konjunktiv II für:
       
      (irreale) Wünsche und Hoffnungen
      Beispiel:
      Ich wünschte, ich hätte Ferien.
      irreale Aussagen/Bedingungssätze (siehe Konditionalsatz)
      Beispiel:
      Wenn ich im Urlaub wäre, läge ich den ganzen Tag am Strand.
      indirekte Rede, wenn Konjunktiv I nicht möglich ist (siehe auch Indirekte Rede)
      Beispiel:
      Unser Lehrer sagt, wir müssten noch viel lernen.
      besonders höfliche oder vorsichtige Anfragen/Aussagen
      Beispiel:
      Wärst du so freundlich, an die Tafel zu kommen?
      Wie bildet man Konjunktiv II?
      Vom Konjunktiv II gibt es zwei Formen, je nachdem, ob es sich um eine Situation in der Gegenwart oder in der Vergangenheit handelt. (siehe Konjugation der deutschen Verben)
       
      Konjunktiv II für Situationen in der Gegenwart
      Für Situationen in der Gegenwart hängen wir die Konjunktivendung an den Präteritumstamm an (siehe Tabelle unten, Spalte finden). Starke Verben mit a/o/u erhalten einen Umlaut.
       
      Beispiel:
      finden (fand) – er fände
      In der folgenden Übersicht findest du die Konjugation für sein/haben sowie die Endung für andere Verben im Konjunktiv II für die Gegenwart. Außerdem wird in der Tabelle die würde-Form konjugiert, die wir häufig als Ersatz zum Konjunktiv verwenden.
       
        Konjunktiv II (Gegenwart) würde-Form
      finden sein haben
      1. Person Singular ich fände ich wäre ich hätte ich würde …
      2. Person Singular du fändest du wär(e)st du hättest du würdest …
      3. Person Singular er fände er wäre er hätte er würde …
      1. Person Plural wir fänden wir wären wir hätten wir würden …
      2. Person Plural ihr fändet ihr wär(e)t ihr hättet ihr würdet …
      3. Person Plural sie fänden sie wären sie hätten sie würden …
      würde-Form anstelle von Konjunktiv II
       
      Schwache und einige gemischte Verben unterscheiden sich im Konjunktiv II nicht vom Indikativ Präteritum. Deshalb umschreiben wir diese Verben normalerweise mit würde.
       
      Beispiel:
      ich wartete – ich würde warten
      In weniger förmlichen Situationen bevorzugen wir auch für viele starke Verben die würde-Form (würde + Infinitiv).
       
      Beispiel:
      gehen – ich ginge/ich würde gehen
      Konjunktiv II für Situationen in der Vergangenheit
      Für Situationen in der Vergangenheit verwenden wir die Konjunktiv II von sein/haben + Partizip II.
       
      Beispiel:
      ich wäre gegangen/ich hätte gesagt
      In der folgenden Übersicht findest du je ein Konjugationsbeispiel im Konjunktiv II für die Vergangenheit für Verben, die sein bzw. haben verlangen.

        Konjunktiv II (Vergangenheit)
      gehen sagen
      1. Person Singular ich wäre gegangen ich hätte gesagt
      2. Person Singular du wär(e)st gegangen du hättest gesagt
      3. Person Singular er wäre gegangen er hätte gesagt
      1. Person Plural wir wären gegangen wir hätten gesagt
      2. Person Plural ihr wär(e)t gegangen ihr hättet gesagt
      3. Person Plural sie wären gegangen sie hätten gesagt

      頂一下
      頂一下
      (0)
      0%
      踩一下
      (0)
      0%
      [查看全部]  相關評論
      關鍵詞標簽
      熱門搜索
      論壇新貼
      ?
      H人成在线看免费视频